Ger Leegwater, bringt seine Fantasie zum Leben. Von seinem vierzigsten Lebensjahr,  hat er mit diesem Bau begonnen, in seinem Garten. Inspiriert durch den Italienischen und Russischen Barock,  fertigt er jedes einzelne Stück in seinem Atelier an, ohne Zeichnung. Mit antiken Baumaterialien formt er diese besonderen Bauwerke. Er folgt seinen Hände…die ihn leiten.

Er ist sehr offen in seinem Gespräch und weiß seine Begeisterung zu teilen. Er selbst hat viel gelesen über verschiedene Baustiele, das er gerne mit andern teilt.

Unterstützt durch seine Frau Mientje ist er immer noch am Bauen und an seinem Werk zu arbeiten. Dies hat er mit eigenen Hände erschaffen, ohne auswärtige Hilfe.

Auf Anfrage kann man für Lesungen von ihm selbst und für Hochzeiten bei ihnen buchen.